Unsere Hausordnung

 

1. Das Training und Betreten der Trainingsräume ist nur mit Schuhen gestattet, die eine nichtfärbende Sohle aufweisen und nicht im Freien getragen werden. Das Betreten der Nassräume sollte nur mit entsprechenden Bade-Schuhen erfolgen.

 

2. Das Trainieren ist nur in Trainingskleidung gestattet, auf Sauberkeit und Hygiene ist dabei zu achten. Bitte aus hygienischen Gründen nicht mit unbekleidetem Oberkörper trainieren. Nicht benötigte Kleidungsstücke sind in die Umkleideräume zu hängen.

 

3. Für das Training im Kraftwerk Niederzier ist ein Handtuch Pflicht!

 

4. Das Rauchen sowie das Mitbringen von Speisen jeglicher Art ist nicht gestattet. Für Tafelwasser und Mineralgetränke sind nur geschlossene Behältnisse erlaubt.

 

5. Jegliche Form von Doping und Drogen lehnen wir ab. Wir behalten uns bei Zuwiderhandlung eine fristlose Kündigung vor. Die Vornahme einer entsprechenden Strafanzeige bleibt ausdrücklich vorbehalten.

 

6. Die Einrichtungen vom Kraftwerk Niederzier bitten wir mit der nötigen Sorgfalt zu behandeln. Alle Kurzhanteln sowie Hantelscheiben sind der Größe nach geordnet an ihrem Platz zurückzulegen.

 

7. Bitte verhalten Sie sich so, dass Andere nicht belästigt oder gefährdet werden.

 

8. Der Aufenthalt von Kindern im Kraftwerk ist nicht erlaubt.

 

9. Der Aufenthalt von Tieren im Kraftwerk ist nicht erlaubt.

 

10. Im Sinne der Gleichberechtigung wird im Kraftwerk Niederzier „DEUTSCH“ gesprochen